Linus April 2000 - April 2014

 

 

Linus' Hilferuf fand ich im Internet. Ein Tierschutzverein in Süddeutschland suchte dringend eine Stelle für einen Cocker, der von einigen Mitgliedern seiner Familie misshandelt wurde. Zusammen mit einer ansässigen Tierschützerin holte ich ihn von der Familie weg.

 

Linus war ein "Schäfchen", der nach mehreren Augen-Operationen blind war und lebenslang tägliche Medikamente und diverse Behandlungen benötigte und das alles ganz friedlich hinnahm. Auch sein Gehör war fast total eingeschränkt. 

 

Wenige Tage nach seinem 14. Geburtstag ging es ihm plötzlich sehr schlecht und ich musste ihn erlösen lassen, nachdem keine Medikamente mehr griffen und der Tierarzt komplettes Organversagen und einen Lebertumor feststellte.

 

I found Linus call for help at the internet. An animal protection association in South Germany urgently was looking for a home for a Cockerspaniel, who was abused by some members of his family. Together with a local animal rights activist, I got him out from there and took him to my house.
Linus was very gentle. By the time he got blind after several eye surgeries and he needed medication and various treatments all his life. After being blind he also became deaf after a while.
A few days after his 14th birthday he suddenly was getting very bad and I had to let him go. The diagnosis: complete organ failure and a liver tumor.